Herzlich Willkommen bei Musik im Park!

Musik im Park 2016

Musik im Park startet in die nächste Runde

Auch 2016 gibt es wieder musikalische Unterhaltung für jung und alt, vorwiegend im Michael-Ende-Kurpark aber auch an anderen Orten in Garmisch-Partenkirchen. Ab Anfang Mai können Sie wieder den vielfältigen Klängen unserer zahlreichen Musikgruppen lauschen.
Sehr geehrte Gäste, liebe Einheimische und Kulturfreunde,

Seit 1930 erklingt Live-Musik im Michael-Ende-Kurpark - und diese Tradition führen wir gerne fort. Das musikalische Angebot ist heute sogar noch bunter als damals: von original bayerischer Musik, über weltbekannte Stücke der Klassik und beliebte Operetten-Melodien bis hin zu Country, Swing und Jazz ist alles dabei.

Lauschige Plätzchen unter dem Laubdach der großen Bäume im Michael-Ende-Kurpark laden genauso ein wie kleine Speisen und feine Getränke vom Kurpark-Café. Ganz entspannt und ohne Zwang lässt sich die Musik genießen. Und für diejenigen, denen die Musik in die Füße geht, bietet die Tanzfläche direkt vor unserer Kurpark-Bühne mit einem speziellen Belag beste Voraussetzungen, eine „kesse Sohle auf's Parkett” zu legen.

So können in der warmen Jahreszeit im Michael-Ende-Kurpark oder - wenn mal nicht so schönes Wetter ist im Konzertsaal Richard Strauss - täglich Konzerte erlebt und zu Live-Musik getanzt werden.

Musikalischer Höhepunkt der Saison auch dieses Jahr ein „Musik im Park Spezial“ mit einem abwechslungsreichen Programm und hochkarätigen Veranstaltungen. Für Gäste wie Einheimische wird dies sicher ein besonderes Erlebnis.

Unser besonderer Tipp: Die „After Work Party“ am Donnerstag, egal ob am Feierabend oder ganz entspannt im Urlaub. Weiterhin legen wir Ihnen die Kaffeehausmusik am Mohrenplatz immer samstags um 14 Uhr ans Herz. Die kleinen stilvollen Alltagsfluchten mit guter Musik in entspannter Atmosphäre lassen den Alltag schnell vergessen.

Mit musikalischen Grüßen

Eduard Schönach

Highlights im Musik-im-Park-Jahr 2016

Einige Veranstaltungen stechen aus dem bunten Programm besonders hervor. Lassen Sie sich auf keinen Fall diese musikalischen Highlights entgehen:

Sonntag, 11.09.2016 um 16:00 Uhr

Klassik meets Jazz: Musik von Christian Ludwig Mayer

Ein außergewöhnliches Konzert verspricht das Gap-Klassikorchester unter der Leitung von Eduard Schönach: Musik verschiedener Genres von Klassik bis Jazz des Allgäuer Komponisten und Pianisten Christian Ludwig Mayer. Dieser wird es sich natürlich nicht nehmen lassen den Klavierpart selbst zu übernehmen.

Mit Unterstützung seiner Kollegen Ludwig Leininger (bass) und Lorenz Rutigliano (drums) vom Auwald Trio sowie der Jazzsolisten des Gap-Klassikorchesters wird dabei das eine oder andere Stück zur Uraufführung kommen. Musik des "Wanderers zwischen den musikalischen Welten" zwischen Swing, Orchestermusik und kurzweiligem Charakterstück.
von 16. bis 18.09.2016

Rock'n Fellas

Das Rock 'n' Roll Festival Rock'n Fellas jährt sich dieses Jahr zum vierten Mal. Von 16. bis 18. September wird im Skistadion Garmisch-Partenkirchen wieder ein buntes Programm mit Musik, Autos und Tanz aus den 50er Jahren geboten sein. Mehr Infos sowie einen Rückblick auf die letzten drei Jahre gibt es auf rocknfellas.com.
Immer samstags

Musik am Mohreplatz

Vom 14.5. bis 1.10. gibt es immer samstags Musik am Mohrenplatz. Im schönen Ambiente dieses traditionellen Platzes erwartet Sie ein musikalischer Mix der unterschiedlichsten Stilrichtungen: Von bayerischen Klängen, Schrammel- und Geigenmusik bis hin zu Jazz und Rockmusik wird Ihnen der Nachmittag mit Live-Musik versüßt.
nach oben